Pflanzen online bestellen - Baumschule Pflanzenvielfalt

Die Gartensaison 2017 mit neuen Beetrosen aus unserem Online-Shop

Sie haben Interesse an neuen Beetrosen? Unsere Sammlung von alten und neuen Rosensorten aus bewährter Baumschulzucht bietet Ihnen einen großen Umfang an robusten und gesunden Beetrosen für die neue Gartensaison. Mit unseren Beetrosen haben Sie Möglichkeiten, für unterschiedliche Blumenbeete die passenden Rosen zu finden. Ob für das kleine oder große Beet - für die neue Saison haben wir hier die Top-Liste der meistgefragtesten Rosen. Hier geht es zu unseren Beetrosen...


Ein außergewöhnlicher Winterblüher - die Zaubernuss für den Garten oder die Blumenvase

Als sommergrüner Strauch ist die Hamamelis bei Floristen sehr gefragt, denn dieser ursprünglich aus Amerika stammende Zierstrauch erfreut den Blumenliebhaber grad in den Wintermonaten mit wunderschönen, kleinen Blüten. Von Hellgelb, über Goldgelb bis Orange-Rot bieten die Blütenzweige in der Vase eine schöne Abwechslung in der trüben Winterzeit. Zur Übersicht unserer Hamamelis-Sorten...

 

 

 

 

 



 


Herbstzeit ist Pflanzzeit!

Die Bäumen lassen immer mehr Blätter fallen und die warmen Abende werden kürzer. Jetzt ist es Zeit, die letzten Sonnenstrahlen im Garten zu genießen. Wie könnte man diese besser genießen, wenn nicht beim Pflanzen von neuem Grün und jetzt ist genau die richtige Zeit zum Anpflanzen. Denn der Herbst gilt als beste Pflanzzeit. Durch die Mikroorganismen, die im Herbst besonders aktiv werden, sind die neu gepflanzten Pflanzen sehr gut für den Winter gewappnet. In vielen Gärten entdeckt man nun Heidepflanzen / Heidekrautgewächse, wie Calluna vulgaris oder Erikas. Oder vielleicht jetzt schon den eigenen Weihnachtsbaum pflanzen, wachsen lassen und zum Weihnachtsfest in das Wohnzimmer holen?  

Stöbern Sie doch mal durch unsere Kategorien und entdecken Sie Ihre Pflanze für den Herbst:
Heiderkräuter - Callunen und Ericen



 


Ein Gärtner erklärt: Was genau heißt wintergrün, halb- und immergrün?

Pflanzen, die ihr Blattwerk über die Vegetationsperiode hinaus behalten, werden als immergrün bezeichnet. Die Haltbarkeit der immergrünen Blätter erstreckt sich von mindestens 12 Monaten bis in der Regel fünf Jahren. Dabei werden die alten Blätter abgeworfen, nachdem die neuen Blätter schon nachgewachsen sind. Wenige Pflanzen überstehen Temperaturen von unter -25 °C über einen längeren Zeitraum. In Solchen Klimazonen/-gebieten findet man am häufigsten immergrüne Pflanzen (z.B. Nadelbäume), weil diese in ihrem Laub Nährstoffe noch speichern können. Laubfall bedeutet auch Nährstoffverlust. Hinzu kommt, daß in und auf kalten Böden das organische Material (altes, abgeworfenes Laub) nur sehr langsam zersetzt wird. Aus diesem Material beziehen aber die Pflanzen über die Wurzeln ihre Nährstoffe.
Neben immergrünen Pflanzen gibt es noch die sogenannten halbimmergrünen und wintergrünen Pflanzen. Sie verlieren im Winter nur einen Teil des Laubes. In sehr strengen Wintern werfen diese Pflanzen meist dann doch ihr ganzes Laub ab.
Beispiele immergrüne Pflanzen:
    Buxus sempervirens
    Pachysandra terminalis (Dickmännchen)
    Erica carnea
    Vinca minor (Kleines Immergrün)
    Vinca major
    Berberis julianae (Junlianes Berberitze)
    Bambus, Taxus, Chamaecyparis, Prunus laurocerasus, Juniperus

Beispiele halbimmergrüner und wintergrüner Pflanzen:
    Linguster vulgare Atrovirens
    Lonicerea henry
    Viburnum burgwoodii
    Lonicera pileata und nitida
    Jasminum nudiflorum
    Quercus Pseudoturneri (Wintergrüne Eiche)

Laubabwerfende Gehölze schränken durch den Laubfall ihre Verdunstung über die Blätter stark ein. Wenn im Winter die Bodentemperatur in der Nähe des Gefrierpunktes liegt, wird die Wasseraufnahme durch die Wurzeln eingestellt. bzw. stark eingeschränkt. Die Verfärbung der Laubs im Herbst wir durch bestimmte Farbstoffe hervorgerufen. Gelb -> Carotinoide, Rot ->Anthocyan. Bäume und Sträucher ziehen ab Herbst das Chlorophyll, das für die grüne Blattfarbe verantwortlich ist, in ihre übrigen Pflanzenteile zurück und speichern es dort als Energiereserve. Durch die geringere Lichtintensität (Photosynthese) in den Herbst- und Wintermonaten wird auch weniger Chlorophyll produziert. Je weniger Chlorophyll in den Blättern vorhanden ist, desto mehr sind die Farben des roten und des gelben Farbstoffs zu erkennen. Der rote Farbstoff Anthrocyan hat außerdem die Aufgabe, die Blätter vor Verbrennungen zu schützen.

Mit dieser grundsätzlichen Definition lassen sich wintergrüne Pflanzen, sommergrüne Pflanzen und immergrüne Pflanzen unterscheiden bzw. kategorisieren. Derzeit erfreuen sich immergrüne Bäume, immergrüne Sträucher und immergrüne Pflanzen im Allgemeinen immer größer werdender Beliebtheit. Um in den Kategorien entsprechende Pflanzen zu finden, nutzen Sie bitte unsere erweiterte Suche...

Beerenobst-Sträucher

Unsere Beerenobststräucher sind:
Rubus idaeus - Himbeeren
Rubus fruticosus - Brombeeren
Rubus loganobaccus - Himbeer- X Brombeer-Kreuzungen
Ribes nigrum - Johannisbeeren (schwarz)
Ribes rubrum - Johannisbeeren (rot & weiß)
Vaccinium - Blaubeeren & Heidelbeeren
Lycium - Wolfsbeeren
Ficus carica - Feigen
Aronia melanocarpa - Apfelbeere
Zur Übersicht unserer Beerenpflanzen, Beerenobststräucher...



 

Bambus-Sorten Fargesia und Phyllostachys für Hecken oder Solitärpflanzen


Unsere pflegeleichten Fargesia-Sorten sind die idealen Pflanzen für blickdichte und gut schnittverträgliche Hecken. Auch imposante Solitärbambusse lassen sich daraus formen. Wer es gärtnerisch anspruchsvoll wünscht und sich große Pflanzenhöhen heranziehen möchte, kann sich unsere Phyllostachys-Bambusse in den Garten pflanzen.

Zur Auflistung unserer Bambus-Sorten...





 

Rosen - die Königinnen der Blumen. Unser Rosensortiment umfasst:

Beetrosen
Bodendeckerrosen
Edelrosen & Teehybriden
Englische Rosen
Hochstammrosen
Kletterrosen
Mini- & Patiorosen
Park- & Strauchrosen
Solitärrosen XXL

Die Sammlung unserer Rosen...

Weintraubenpflanzen

Weintraubenpflanzen (Vitis vinifera)sind in letzter Zeit immer beliebter geworden. Einen eigenen Rebstock zu pflanzen und ihn über Jahre hin weiter zu pflegen, bringt natürliche Belohnung in Form von knackigen und fruchtigen Trauben und das unter guten Bedingungen sogar reichhaltig. Unser Weintraubensortiment umfasst:
Blaue Weintrauben-Sorten (Regent, Muscat bleu, Dornfelder u.a.)
Rote Vitissorten (Roter Gutedel, Piroschka u.a.)
Weiße Weintraubenpflanze (Unio, Venus, Phoenix u.a.)
Kernlose Weintraubenpflanzen (Primus, Lakemont, Millennium, Sladuschka u.a.)
Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen die Weintrauben-Pflanzen vor...

Unsere Empfehlungen

Calluna vulgaris Annabel - Sommerheide Annabel - Besenheide - hellrosa gefüllte Blüte -  15-20
TOP
Lieferzeit: derzeit nicht verfügbar
ab 2,34 EUR
Hamamelis intermedia 'Barmstedt Gold' (40-60 cm) - Zaubernuss (Zaubernuss-Strauch)
TOP
29,94 EUR
Calluna vulgaris Amethyst -S- Sommerheide Amethyst -S- - Besenheide - Knospenheide -
TOP
ab 2,34 EUR

Hinweis auf übergroße Pflanzen ohne Standardversandart

Online-Pflanzen-kaufen Liebe Kundin, lieber Kunde,

auf Grund der Größe dieser Pflanze ist ein Standardversand nicht möglich. Zu diesem Zweck arbeiten wir mit einer Spedition zusammen, die sich auf den Transport von Pflanzen spezialisiert hat. Je nach Art der Pflanze, Größe des Ballens, Stammhöhe, Transportfixierung und die Entfernung zu Ihnen nach Hause, ist es in allen Sperrgutsachen eine individuelle Entscheidung und muss immer von Pflanze zu Pflanze unterschiedlich gelöst werden. Daher sind die Versandkosten durch Absprache mit uns zu vereinbaren. Wenn Sie sich für eine Pflanze in Übergröße entschieden und im Shop gekauft haben, werden wir umgehend Kontakt zu Ihnen aufnehmen und alles Weitere absprechen. Das geschieht telefonisch oder über Email.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Diesen Text können Sie im Gambio Admin unter Content Manager -> Freier Content 3 bearbeiten.

Neue Artikel

Sicherer Versand und Verpackung der bestellten Pflanzen - Verpackungsverordnung

Ein sicherer Versand von Pflanzen ist nicht möglich? Natürlich und für uns das oberste Ziel!

Häufig bestehen Zweifel, ob der Versand von Pflanzen oder Blumen sicher und ohne Beschädigung der Ware an sich möglich ist. Pflanzen online bestellen und versenden? Das überlebt die Pflanze doch nie! Wir sagen - natürlich ist es möglich und wir können es aus jahrelanger Erfahrung und vieler zufriedener Kunden nur bestätigen, dass es funktioniert. Das liegt nicht nur allein daran, dass wir unsere Pflanzen sicher in stabilen recyclebaren Kartons verpacken, sondern diese auch mit Stroh befüllen. Die Pflanzen werden komplett mit Stroh im Karton ausgepolstert, so dass hier kaum Bewegungsspielraum vorhanden ist. Das Füllmaterial - das Stroh kann danach ohne Bedenken anders weiterverwendet werden, zum Beispiel für die Haustierhaltung (Kaninchen, Hamster, etc.) Wir versichern Ihnen, dass der sichere und unbeschadete Versand der Pflanzen stets unser größtes Bestreben ist. Sollte, trotz aller Vorkehrungen und Qualitätssicherungen dennoch eine Pflanze beim Transport wachstumshemmend beschädigt werden, so bitten wir Sie, sich mit uns direkt in Verbindung zu setzen. Das Team der Baumschule Pflanzenvielfalt prüft und verbessert jederzeit die Qualität der Verpackung und optimiert den Verpackungsvorgang, um die Verpackung an sich noch sicherer zu machen. Wir freuen uns hier über jedes hilfreiche oder auch kritische Feedback. Da jeder Transport einer Pflanze für diese eine kleinere Anstrengung darstellt, sollte diese schnellstmöglich nach der Ankunft ausgepackt und ggf. gewässert werden, um sich schnell von der kleinen Rundreise erholen zu können.

Sichere Verpackung beim Versand von Pflanzen - Anbau der Pflanzen Sichere Verpackung beim Versand von Pflanzen - Transport

Sichere Verpackung beim Versand von Pflanzen - Aufstellen der Pflanzen Sichere Verpackung beim Versand von Pflanzen - Verpacken

Sichere Verpackung beim Versand von Pflanzen - Verschicken

Wir sind gemäß der Regelungen der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet, Verpackungen unserer Produkte, die nicht das Zeichen eines Systems der flächendeckenden Entsorgung (wie etwa dem „Grünen Punkt“ der Duales System Deutschland AG) tragen, zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen.


Zur weiteren Klärung der Rückgabe setzen Sie sich bei solchen Produkten bitte mit uns in Verbindung:

Baumschule Pflanzenvielfalt GmbH
Westersteder Straße 57
26340 Zetel

Geschäftsführende Gesellschafter: Manuela Meyer-Bröers
Amtsgericht Oldenburg HRB 209596
Umsatzsteuer ID: DE298042021
E-Mail: info@online-pflanzenversand.de

Telefon: +49 (0) 171-7296602
Bitte haben Sie Verständnis für die Angabe einer Handy-Nummer. Wir sind die meiste Zeit auf dem weitläufigen Gelände der Baumschule und daher im Büro nicht erreichbar.
Telefon: +49 (0) 4452 - 9488420
Telefax: +49 (0) 4452 - 9488421

 

Wir nennen Ihnen dann eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen in Ihrer Umgebung, das die Verpackungen kostenfrei entgegennimmt. Sollte dies nicht möglich sein, haben Sie die Möglichkeit, die Verpackung an uns zu schicken. Die Verpackungen werden von uns wieder verwendet oder gemäß der Bestimmungen der Verpackungsverordnung entsorgt.