Robuste und pflegeleichte Grabbepflanzung

Grabbepflanzung

Cotoneaster als pflegeleichte Grabbepflanzung

Gräber mit immergrünen Zierpflanzen


Cotoneaster dammeri Streibs Findling als Stammm Cotoneaster dammeri Streibs Findling als Stämmchen Cotoneaster horizontalis - Zwergmispel als Zierstrauch auf Grab Cotoneaster dammeri var. radicans als immergrüner Bodendecker als Grabpflanze Cotoneaster microphyllus als Miniatur-Hecke für Grabbepflanzung Cotoneaster microphyllus melanotrichus Cochleatus - immergrüner Zierstrauch auf Grab Cotoneaster microphyllus melanotrichus Cochleatus - Zwergmispel-Strauch auf Grab Cotoneaster-Stamm dammeri radicans und horizontalis als immergrüne Grabpflanze

Wie die richtige Grabbepflanzung aussehen soll, ist Geschmackssache. Darüber lässt sich nicht streiten. Wie man es machen könnte, dazu dient hier ein Beispiel. Worauf allerdings die meisten Menschen achten, die ein Grab neu bepflanzen wollen, ist der Pflegeaufwand. Durch die mögliche größere Entfernung zum Friedhof ist es von Vorteil, wenn nicht alle 4 Wochen eine Kontrolle durchgeführt werden muss. Das ist der kleinste gemeinsame Nenner für eine Gestaltung der wenigen Quadratmeter Beet.

Damit es zu jeder Jahreszeit nach einer gelungenen Gestaltung aussieht, empfiehlt sich der Einsatz von überwiegend immergrünen und bodendeckenden Pflanzen. Sie geben dem Auge jederzeit einen Blickfang, ob im Sommer oder Winter. Sie bedecken den Boden und verhindern die ungewollte Ausbreitung von Wildkräutern. Sie sollen robust sein und lange Zeit vital bleiben. Unanfällig gegen Pilz- und Parasitenbefall, Frost oder Trockenheit, anspruchslos gegenüber Standort und Bodenverhältnissen. Vom Wuchs nicht zu üppig werdend, weil vielleicht nur einmal im Jahr zurückgeschnitten werden soll. Das erspart die Pflege durch einen Friedhofsgärtner.


Damit nicht viel Geld ausgegeben werden muss, wird hier mit einer beispielhaften Anordnung von vier unterschiedlichen Pflanzen eine möglichst pflegeleichte und preiswerte Gestaltung aufgezeigt.


Zwergmispel-Hecke mit Cotoneaster mycrophyllus Zwergmispel-Hecke mit Cotoneaster mycrophyllus Zwergmispel-Hecke mit Cotoneaster mycrophyllus Zwergmispel-Hecke mit Cotoneaster mycrophyllus Zwergmispel-Hecke mit Cotoneaster mycrophyllus Zwergmispel-Hecke mit Cotoneaster mycrophyllus Zwergmispel-Hecke mit Cotoneaster mycrophyllus Zwergmispel-Hecke mit Cotoneaster mycrophyllus Zwergmispel-Hecke mit Cotoneaster mycrophyllus
Einige Beispiele für die Zwergmispel als Grabbepflanzung, bodendeckend oder als Zierstrauch in Solitärstellung.




Gärtner Heinz Blauer schreibt für unsere Baumschule Pflanzenvielfalt auf Google